Wie viele Sitzungen?

Die Anzahl der Sitzungen hängt von der Art Ihres Anliegens und der Tiefe ihres Problems ab.

Bei Neupatienten hat es sich bewährt, den Ersttermin auf zwei Tage zu legen. Am ersten Tag erfolgt eine gründliche Anamnese, in der alle grundlegenden Fragen zur Hypnose geklärt und Ihre Ziele besprochen werden, anschließend dürfen Sie in einer Entspannungshypnose kennenlernen, wie sich Hypnose für Sie anfühlt.
Bei dem Zweittermin wird Ihr Thema intensiv bearbeitet.

Bei leichten Themen (bspw. isolierte Ängste wie Höhenangst) benötigen Sie in der Regel 1-2 Sitzungen.

Handelt es sich um tiefere Themen, benötigen Sie in der Regel 1-3, selten 3-5 Sitzungen.

Bei einer Raucherentwöhnung oder Gewichtsreduktion werden auch hier zwei Termine zu je ca. 2 Std. vereinbart.